Fortbildung im Festsaal der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen

Mehr als 180 Ärzte und Pflegekräfte erweiterten im Festsaal der LVR-Klinik für Orthopädie ihr Wissen im Bereich der Krankenhaushygiene. Die Hygienefachkräfte der Krankenhäuser des Kreises Viersen organisierten in Zusammenarbeit mit dem Kreisgesundheitsamt dieses Fachforum zu diesem wichtigen Thema.

Viersen – Die Leiterin des Kreisgesundheitsamtes, Amtsärztin Dipl. Med. Martina Kruß, begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und stellte die Wichtigkeit der Veranstaltung heraus. Doris Ruland, Hygienefachkraft der Orthopädie und Moderatorin der Veranstaltung, freute sich über die große Resonanz. Interessante Vorträge gaben einen Überblick über Hygienemaßnahmen, Verhaltensregeln, gesetzliche Grundlagen und deren praktische Umsetzung.

Foto: LVR