Forum Moderne Landwirtschaft und Syngenta eröffnen Radweg durch die moderne Landwirtschaft

Das Forum Moderne Landwirtschaft und Syngenta haben gemeinsam einen von insgesamt zehn Radwegen rund um die moderne Landwirtschaft in Bad Salzuflen eröffnet.

NRW – Die Radwege sollen zukünftig deutschlandweit Informationen rund um die moderne Landwirtschaft bieten, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet und entdeckt werden können. Die offizielle Eröffnung einer der Radwege fand gerade erst in Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen statt.

Der Radweg in Bad Salzuflen umfasst zwölf große Infotafeln, die auf einer Länge von 8 Kilometern rund um den Firmensitz der Syngenta Seeds (Zum Knipkenbach 20) mit dem Rad entdeckt werden können. Darüber hinaus gibt es neun weitere landwirtschaftliche Radwege zum Beispiel in Tiefenbronn in Baden-Württemberg, in Sitow in Mecklenburg-Vorpommern oder in Lucklum in Niedersachsen. Eine ausführliche Übersicht ist auf unter moderne-landwirtschaft.de/radwege/ zu finden.

Entlang des Radwegs finden Verbraucherinnen und Verbraucher spannende Informationen rund um die moderne Landwirtschaft wie zum Beispiel zum klugen Kuhstall, neue Wege beim Klimaschutz, nachhaltigen Ackerbau und wirkungsvolle Maßnahmen für den Erhalt der Artenvielfalt.

„Die Radwege bieten eine schöne Möglichkeit moderne Landwirtschaft auf interessante Art und Weise zu entdecken“, so Dr. Heike Köhler, Geschäftsführerin bei der Syngenta Seeds GmbH. „Mit dem Rad diese Informationen abzufahren ist dabei nicht nur nachhaltig, sondern bereitet Groß und Klein auch viel Spaß.“ Lea Fließ, Geschäftsführerin des Forums Moderne Landwirtschaft, ergänzt: „Uns ist es wichtig, den Graben zwischen Stadt und Land, der sich in den letzten Jahren immer weiter vergrößert hat, abzubauen. Die Radwege in Deutschland bieten dafür eine gute Möglichkeit, um Informationen bereit zu stellen und gleichzeitig Wissen rund um Landwirtschaft zu erlangen.“ (opm/Forum Moderne Landwirtschaft e.V.)

Foto: Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.