Fragen zur Benotung – Kreis Viersen schaltet Zeugnistelefon

Was Eltern und Schüler tun können, wenn sie eine Zeugnisnote für ungerecht halten, beantworten die Schulräte des Kreises Viersen für Grund-, Haupt- und Förderschulen.

Kreis Viersen – Nach der Zeugnisvergabe am Freitag, 26. Juni, stehen sie als Ansprechpartner bei rechtlichen Fragen zur Verfügung.
Das Zeugnistelefon des Schulamtes für den Kreis Viersen ist zu folgenden Zeiten geschaltet:
Am Freitag, 26. Juni von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr steht Dr. Thomas Mohr unter 02162 / 39 1466 zur Verfügung

Am Montag, 29. Juni, beantwortet Susanne Wilms Fragen von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr unter der Durchwahl 02162 / 39 1462.

Am Dienstag, 30. Juni, steht Martina Hans von 10 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr unter 02612 / 39 1461 zur Verfügung.
Fragen zu Zeugnissen von Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs beantworten Mitarbeiter der Bezirksregierung Düsseldorf unter Telefon 0211/475-0.