Freiwillige Feuerwehr Schwalmtal löschte Brand in Waldnieler Vereinsheim

Am Samstag um kurz vor 16.30 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Schwalmtal zu einem Brand in einem Vereinsheim an der Weiherstraße alarmiert worden.

Schwalmtal-Waldniel – Als die ersten Wehrleute eintrafen, drang der Rauch bereits durch einen Kamin sowie die Dachfläche nach außen.
Im Verlauf des Einsatzes wurden gegen 17 Uhr der Löschzug Niederkrüchten der Freiwilligen Feuerwehr Niederkrüchten sowie der Gerätewagen Atemschutz des Kreises, der in Dülken stationiert ist, nachalarmiert.
Insgesamt waren rund 85 Wehrleute im Einsatz. Gegen 18 Uhr war der Brand gelöscht, die Weiherstraße blieb für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.
Zur Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Foto: Feuerwehr Niederkrüchten