Geliebter Hund: Treuer Freund und liebevoller Begleiter

Bereits seit 2012 treffen sich die Kleinhunde der Region, auch dieses Mal kamen Zwei- und Vierbeiner zum Austausch zusammen.

Foto: Martin Häming

Mönchengladbach – Zunächst vom Chihuahua- und Kleinhundeverein am Rhein e. V. veranstaltet, bis dieser sich 2014 auflöste, nahm die damalige Vorsitzende Tanja Hernandez die Treffen in die eigene Hand, schuf auf dem Gelände des Hundesportvereins Bökelberg ein besonderes Angebot. Sie benannte die Treffen in „KULT-Hunde-Treffen NRW“ auf dem gesicherten Bereich für Hunde um und kooperiert mit dem Hundesportverein der die Besucher mit Getränken, Süßigkeiten und Eis versorgt, ergänzt von einem externen Grillangebot, Salaten und Kuchen.

Bei einem Eintritt von 2,50 Euro für Erwachsene und einem Euro für Kinder, von dem die Platzmiete gezahlt wird, können nicht nur Herrchen und Frauchen nach Herzenslust an den Ständen stöbern, die Vierbeiner finden viel Platz zum Toben, Austausch und Kontakte knüpfen. Ein geselliger Tag für Veranstalter und Gäste, deren Erlös in verschiedene Tierschutzprojekte fließt. Das nächste und gleichzeitig letzte Treffen in diesem Jahr ist für den 23.09.2018 geplant, weitere Informationen sind auf Facebook in der Gruppe ULT-Hunde-Treffen-NRW abrufbar. (cs)

Foto: Martin Häming