Geschäftsstelle der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Viersen eröffnet

Bereits im September hat an der Petersstraße 15 in Viersen die Regionalgeschäftsstelle der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) eröffnet.

Viersen – Die GEW im Kreis Viersen vertritt vor allem Lehrerinnen und Lehrer im Kreis Viersen, darüber hinaus Sozialpädagoginnen und -pädagogen sowie Erziehrinnen und Erzieher. Die GEW im Kreis Viersen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Mit der Eröffnung einer Geschäftsstelle in Viersen besteht jetzt die Möglichkeit, die stetig wachsende Zahl an Mitgliedern noch besser zu beraten und zu betreuen.

Ab sofort steht die Geschäftsstelle in den Öffnungs- und Beratungszeiten allen Mitgliedern und Interessierten offen. Über die Geschäftsstelle wird zu allen aktuellen Themen des Tarif- und Beamtenrechts im Erziehungs- und Schulbereich informiert und beraten, entsprechendes Informationsmaterial ist in der Geschäftsstelle zu bekommen. Enge Kontakte bestehen zur GEW NRW und zum Deutschen Gewerkschaftsbund Viersen. Über die Geschäftsstelle sind weitere Beratungsstellen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, des DGB sowie die gewerkschaftlichen Personalräte bei der Bezirksregierung Düsseldorf und dem Ministerium zu erreichen. Die GEW ist auch über die Homepage http://gew-viersen.net/ und telefonisch unter 02162/ 8903122 zu erreichen. Über einen regen Besuch der Geschäftsstelle würde sich die GEW freuen. (opm)

Foto: GEW