Grefrath: St. Laurentius-Schützengesellschaft Vinkrath 1849 e.V. rief zur Jahreshauptversammlung zusammen

Nach dem Besuch der Messe stärkten sich die Mitglieder der St. Laurentius-Schützengesellschaft Vinkrath vor ihrer gut besuchten Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag im Vereinslokal Derichs, Buschbäckerhof mit einem gemeinsamen Frühstück.

Grefrath – Die Schützengesellschaft blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Beim Vogelschuss am 14.09.2019 konnte Markus Altmann die Königswürde erlangen. Zu seinen Ministern ernannte er Stefan Schulz und Sebastian Wulf. Die Vorbereitungen für das Schützenfest vom 07.08.2020 – 12.08.2020 sind bereits angelaufen.
Im abgelaufenen Jahr wurden 14 neue Mitglieder aufgenommen. Die Schützengesellschaft umfasst damit 181 Mitglieder. Auf der Tagesordnung standen insbesondere Neuwahlen.

Es wurden gewählt:
Wiederwahl des ersten Vorsitzenden Christian Anstötz
Wiederwahl des ersten Kassierers Bernd Drießen
Wiederwahl des ersten Schriftführers Robert Hüpen
Wiederwahl des ersten Zeugwartes Friedhelm Wellen
Wahl von Frank Hüpen zum Jugendwart
Wahl von Anja Lenzen zur Jugendwartin

Auch in diesem Jahr wird die Schützengesellschaft wieder an einigen Veranstaltungen teilnehmen, insbesondere am Bundesköniginnentag vom 23.05.2020-24.05.2020 in Grefrath und am Schützenfest in Mülhausen am 28.08.20.-01.09.2020. Das Familienfest unter dem Motto „Weihnachtszauber“ findet am 28.11.2020 auf dem Drießenhof, Rütersend statt. Hierzu sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

Foto: St. Laurentius-Schützengesellschaft Vinkrath 1849 e.V.