Grosse Viersener unterstützt närrischen Nachwuchs

Nicht nur traditionell auf dem Seniorennachmittag der Grossen Viersener Karnevalsgesellschaft dürfen sich die Kinderprinzenpaare über eine Unterstützung ihres jecken Spiels freuen. Durch die Herrensitzung der Roahser Jonges und der GVK konnte nun nochmals eine Spende übergeben werden, die dem jecken Nachwuchs in Viersen zugute kommt.
Von RS-Redakteur Dietmar Thelen

Viersen – Eine gemeinsame Herrensitzung im vergangenen Jahr war der Anstoß einer neuen niederrheinischen Tradition. Gemeinsam geplant und durchgeführt, hatten sich die Roahser Jonges und die Grosse Viersener Karnevalsgesellschaft etwas Besonderes einfallen lassen. So wird Viersen mittlerweile mit einer neuen Veranstaltung bereichert, deren Erlöse die Nachwuchsförderung unterstützt. 444 Euro konnten nun übergeben werden und die nächste Herrensitzung für den guten Zweck wird diesen Betrag sicherlich nochmals aufstocken. (dt)

Foto: Torsten Lennartz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.