Gruselige Kostüme beim DAMFT-Halloween-Fest

Halloween wirft seine Schatten voraus, weshalb sich am vergangenen Samstag beim Dülkener Anime & Manga-Fan-Treffen im Dülkener Jugendzentrum ALO alles um „Trick or Treat“ drehte. Grusel gehörte dazu, weshalb sich alles grauenvoll und schaurig-schön darstellte, gefeiert wurde aber natürlich gewohnt gemeinsam mit guten Freunden. 

Grusel gehörte beim DAMFT-Halloween-Fest dazu – aber keine Angst, es handelt sich um eine gestellt Szene.

Viersen-Dülken – All Hallows Eve oder auch Halloween genannt, wird zwar üblicherweise in der Nacht zu Allerheiligen gefeiert, der Brauch der ursprünglich in Irland verbreitet war und sich seit den 1990er Jahren auch in Deutschland verbreitet, findet jedoch auch in unserer Region immer mehr Fans. Mittlerweile ist es so auch beim DAMFT,  dem Dülkener Anime & Manga-Fan-Treffen (https://www.facebook.com/AnimefansKreisViersenMG/ ), im Dülkener Jugendzentrum ALO gute oder eher unheimliche Tradition bei ihren Treffen rund um Halloween ein gruseliges Zusammenkommen einzuplanen.

Schaurig-schön wurde gefeiert mit aufgefallenen Kostümen, während das Jugendzentrum zu einem kleinen Gruselschloss umgestaltet worden war. Neben gruseliger Dekoration erwartete die Besucher ein Maid Café mit unheimlichen Leckereien, schauervollen Cocktails und schauervollen Spielen rund um das Thema Halloween, Anime und Manga.

Foto: privat