Harry Wild – Mörderjagd in Dublin 2: Kurzweiliger Krimispaß mit Hollywoodstar Jane Seymour

Die irisch-britische Krimiserie Harry Wild – Mörderjagd in Dublin ist ein amüsantes Crime Procedural mit einer umwerfenden Hauptdarstellerin, dem ehemaligen Bond-Girl und Ärztin aus Leidenschaft, der Emmy®- & Golden Globe®-Preisträgerin Jane Seymour.

DVD – Die 1951 als Joyce Penelope Wilhelmina Frankenberg im englischen Middlesex geborene Schauspielerin verleiht der Rolle der toughen Professorin Harry Wild eine unnachahmliche Kombination aus Intelligenz, Humor und Sex-Appeal und bricht somit eine Lanze für Darstellerinnen in ihren „goldenen Jahren“.

Nach ihrem ersten turbulenten und durchaus erfolgreichen Einstieg als Hobbydetektivin hat die pensionierte Literaturprofessorin großen Gefallen daran gefunden, ihr Wissen aus der Literaturgeschichte zu nutzen, um sich in die Polizeiarbeit ihres Sohnes Charlie einzumischen und dessen Fälle zu lösen. Unterstützt wird sie abermals von ihrem jungen Sidekick Fergus. Dieses Mal bekommt es das unkonventionelle Duo mit kniffligen Fällen zu tun, die von vermissten Personen bis hin zu kaltblütigen Morden reichen. Und für Fergus wird es sehr persönlich: Wie aus dem Nichts taucht plötzlich seine Mutter auf – Jahre nachdem sie ihre Familie verlassen hatte. Was sind ihre Absichten? Und kann Fergus ihr vertrauen?

In sechs neuen Folgen der humorvollen irisch-britischen Krimiserie beweisen Harry und Fergus nicht nur ihren Scharfsinn, sondern auch, dass sie mitunter besser sind als die Polizeitruppe von Harrys Sohn Charlie!

(DVD-VÖ: 01.12.2023; Deutsch/Englisch mit dt. UT ; sechs Folgen à 50 Minuten)

Wir verlosen zwei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 30. Januar 2024 eine Mail mit dem Stichwort: „Harry Wild“ und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@rheinischer-spiegel.de.

Mit Ihrer Teilnahme akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen sowie unsere Datenschutzbestimmungen
Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt. Sämtliche Daten der Teilnehmer werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht.