„Haus im Johannistal“ zeigt Ausstellung „Blick zurück – Aus dem Malblock einer Bewohnerin“

Die Ausstellung im Evangelischen Altenzentrum „Haus im Johannistal“ zeigt einen Überblick über das bildnerische Schaffen einer Bewohnerin.

Viersen-Süchteln – Frau Borzym malt und zeichnet seit vielen Jahrzehnten. Die Ausstellung zeigt nun eine kleine Auswahl aus der gesamten Schaffenszeit. Die Bilder beeindrucken durch eine große Farbenpracht. Es zeigt sich, dass die Malerin ein ausgeprägtes Feingefühl für Formen und Farbzusammenstellung hat.

Auf den Blättern erscheinen farbintensive, in sich verschlungene Muster und wohl komponierte Farbflächen, die Entwürfe für Kirchenfenster sein könnten. Auf manchen Bildern erscheinen engelsgleiche Figuren in geheimnisvollen Situationen.
Die Ausstellung im Eingangsbereich der Einrichtung kann noch bis Anfang Dezember besucht und samstags sowie sonntags mit einem Besuch in der Zeit von in dem hauseigenen Café verbunden werden. (opm)

Foto: Privat