Heimatverein Viersen: Führung durch das Kreisarchiv

Wo lagern eigentlich die historischen Akten unserer Stadt und des Kreises? Wie werden sie aufbewahrt? Welche Möglichkeit habe ich sie zu nutzen?

Viersen – Einige mehr solcher Fragen beantwortet der Leiter des Kreisarchivs Dr. Michael Habersack am 19. Januar 2023. In Kooperation mit dem Kreisarchiv Viersen lädt der Verein für Heimatpflege Viersen alle Interessierten zu einer Führung durch das Gebäude des Kreisarchivs ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 19. Januar, um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist der Haupteingang des Kreisarchivs, Ransberg 41, 41751 Viersen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnahme ist auf 20 Teilnehmende begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung unter veranstaltungen@heimatverein-viersen.de oder 0173 5133684 erforderlich. Eine zweite Veranstaltung ist für den 2. März geplant. (opm)