Herbstwanderung der CDU Senioren Union Viersen im Zeichen des Fischotters

Mitglieder der CDU Senioren Union Viersen unternahmen Ende September einen „herbstlichen Nachmittag“ im Bereich der Krickenbecker Seen.

Viersen – Eine Gruppe wanderte rund 7 km, genoss die spätsommerliche Stimmung, pflegte einen intensiven Gedankenaustausch. Eine 2. Gruppe ließ sich bei einer Führung zum „Schrolik“ von der jungen Biologin Jennifer Makefka über die Entstehung der Nette-Seen, die vielfältigen Aufgaben im Naturschutzgebiet, die aktuellen Probleme (Wassermangel, Nutrias) usw. informieren.

Einen besonderen Schwerpunkt bei ihren Ausführungen legte sie auf „ihr“ Fischotter-Projekt. Sie zeigte Zuversicht, dass der Fischotter sich bald wieder – wahrscheinlich von Holland über die Schwalm kommend – bei uns ansiedeln wird. Einen geselligen Ausklang fand ein toller Nachmittag bei Zwiebel- und Pflaumenkuchen.

Foto: Rheinischer Spiegel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.