Hervorragender Saisonabschluss der LG Viersen bei den offenen Kreismeisterschaften in Euskirchen

Am letzten Wochenende lud die LGO Euskirchen/Erftstadt zu offenen Kreismeisterschaften der U12 bis U16 ein. Hier zeigten die Athletinnen und Athleten der LG Viersen bei unbeständigem Wetter und teils starkem Wind und Regen zum Saisonabschluss hervorragende Leistungen und konnten 24 Treppchenplätze erringen.

Viersen/Euskirchen – Direkt zu Beginn der offenen Kreismeisterschaften in Euskirchen zeigte Fynn Schneider (M11) sehr gute Leistung und gewann den Hochsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 1.20 m. Auch seine Vereinskollegen Paul Neitmann (M14) und Jasmin Sandtel (W 14) konnten mit jeweils 1,48 m den Hochsprung gewinnen. Ebenfalls in der Altersklasse M 13 konnte Joel Wireko den Hochsprung für sich entscheiden mit 1,45 m vor seinem Vereinskollegen Jonas Stockmar mit 1,40 m.

Im Weitsprung erzielte Joel Wireko zudem Platz 1 mit 4,93 m vor seinen Vereinskollegen Fabian Witek mit 4,75 m und Jonas Stockmar mit 4,53 m. Joel zeigte sich darüber hinaus auch in den anderen Disziplinen gewohnt stark und gewann das Kugelstoßen mit 10,75 m, den Diskuswurf mit 34,09 m sowie den 75 m Sprint in 10,08 s. Über die 75 m wurde Fabian Witek in neuer persönlicher Bestleistung von 10,67 s Dritter, während Jonas Stockmar über die 60 m Hürden in einer Zeit von 10,91 s den zweiten Platz erreichte.

In der Altersklasse M 11 sicherte sich Fynn Schneider im Ballwurf mit 40 m souverän den ersten Platz. Außerdem konnte Kai Esser über die 50 m einen hervorragenden 2. Platz erkämpfen in 7,91 s nur knapp vor Damian Kreutzer in 7,92 s. Ebenfalls zweiter wurde Damian Kreutzer im Weitsprung mit 4,06 m vor Fynn Schneider mit 3,94 m.

Doppel-Dritter wurde Paul Neitmann über die 100 m in 13,96 s und im Diskus mit 21,47 m sowie Emily Hüscken (W10) im Hochsprung mit 1,12 m und über 800 m in 3:21,79 s. Zum Schluss konnte die weibliche Mannschaft der U 12 mit Emma Neitmann, Lena Cüppers, Lea Stockmar und Katharina Fuck in der 4 x 50 m Staffel den 2. Platz belegen in 31,81 s.

Die Mannschaften der U 14 erreichte über die 4 x 75 m Staffel mit Tom Hinz, Jonas Stockmar, Fabian Witek und Joel Wireko einen souveränen 1. Platz mit mehr als 3 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten, der Mannschaft des Ausrichters LGO Euskirchen.

Foto: LG Viersen