„Hier stimmt etwas nicht!“: Geheimnisvolle Suche beim Lesespaß im März

Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek lädt Kinder ab sechs Jahren zu einer weiteren Ausgabe des „Viersener Lesespaßes“ ein. Am Freitag, 29. März 2019, können kleine „Schnüffelnasen“ kniffligen Detektivgeschichten lauschen und selbst miträtseln.

Viersen – Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Lesepatinnen und -paten ermitteln die Mädchen und Jungen in spannenden, lustigen und überraschenden Fällen.

Der kostenfreie Nachmittag beginnt um 16 Uhr und findet statt in der Bücherei am Rathausmarkt 1b. Die Stadtbibliothek bittet um eine Anmeldung. Möglich ist das während der Öffnungszeiten telefonisch unter 02162 101503 oder per E-Mail an stadtbibliothek@viersen.de.

Foto: rawpixel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.