Holunderbusch für die Kinderinsel

Zeitgleich mit der europäischen Green-Week ist am 31. Mai 2021 weltweit die Woche der Nachhaltigkeit gestartet. In der städtischen Kindertageseinrichtung Kinderinsel in Neuwerk lernen die Jungen und Mädchen allerdings das ganze Jahr, wie wichtig es ist, unsere natürlichen Ressourcen zu schonen und auf Natur und Umwelt zu achten.

Ein schwarzer Holunder bereichert jetzt den Garten der Kinderinsel. Gülistan Yüksel pflanzte den Busch gemeinsam mit den Kindern der Einrichtung. Den Gärtnern über die Schulter geschaut haben dabei Dörte Schall, Christa Verlinden und Hanna Neumann. Text/Foto: Stadt MG

Mönchengladbach – Christa Verlinden und ihr Kita-Team haben das Thema Nachhaltigkeit fest in die Konzeption der Einrichtung und den Alltag integriert. Die Kinderinsel bewirbt sich deshalb für den deutschen Kita-Preis.

Am Montag hatten die Kinder Besuch von Gülistan Yüksel MdB. Die Bundestagsabgeordnete hat sich bei Einrichtungsleiterin Verlinden und der Beigeordneten Dörte Schall über das naturnahe Konzept informiert – und gleich ein Geschenk für den Garten mitgebracht. Gemeinsam mit Melina, Mia, Sara, Liya und Kaya pflanzte Yüksel einen Schwarzen Holunderstrauch auf dem Außengelände der Einrichtung am Gatherskamp.