Hutkonzert in der Königsburg mit Omnitah

Die Süchtelner Königsburg, Hochstraße 13, lädt am Sonntag, 23. Oktober, 18 Uhr, zum Hutkonzert mit der Sängerin und Multiinstrumentalistin „Omnitah“ ein.

Viersen-Süchteln – Nach der coronabedingten Konzert-Pause holt die mehrfache Preisträgerin des Deutschen Rock Preises nun ihre Konzerte nach und feiert ihr 20-jähriges Jubiläum.
Durch Lieder wie „Nasser Staub im Gesicht“ oder „Bis der letzte Ton verhallt“ lässt die Singer-Songwriterin tief in ihre Seele schauen. Nachdenkliches wie Humorvolles halten sich die Waage, so dass ein gelungener Spannungsbogen den knapp zweistündigen Auftritt umrahmt.
Ihre klare, mal rauchige Stimme duelliert sich während eines Konzertes mit ihrer ebenso ausdrucksstarken Klaviervirtuosität, verbunden mit einfühlsamen Texten aus ihrer Feder. So schlüpft die Sängerin mühelos und elegant in sämtliche Rollen derer sie sich in ihren Songs annimmt. (opm)