Im Namen des MKV-Ehrenvorsitzenden Bernd Gothe

Einzigartig in der karnevalistischen Welt plant Bernd Gothe in Zusammenarbeit mit dem Mönchengladbacher-Karnevalsverband (MKV) den ersten und kreativsten „Virtuellen Veilchendienstagszug“.

Mönchengladbach – Wie kam es dazu?

Text und Fotos MKV

Nun Bernd Gothe stellte fest, dass die Menschen, die sonst um diese Zeit fleißig an den Karnevalswagen bauten, durch die Corona bedingte Absage des Straßenkarnevals, traurigerweise nicht kreativ werden durften.

So schickte er Malutensilien an diese Wagenbauer in den Gesellschaften und an viele Kinder. Dies mit der Bitte, einen Wagen zu zeichnen, wie man ihn sich in Coronazeiten für den VDZ unter dem aktuellen Sessionsmotto „Krisenfestes Narrennest“ vorstellt.

Die Resonanz war überwältigend. Über 80 Kunstwerke trafen ein, welche schon in der Realität einen wunderbaren Zug ergeben würden. Umso schöner werden diese zusammen mit Fotos anderer Herzstücke eines Karnevalsumzuges (Fußgruppen, Reiter, Musikkapellen etc.) in der virtuellen Fassung des Mönchengladbacher VDZ zur Geltung kommen.

Von den MKV Fachleuten für den VDZ wie bei einem normalen Veilchendienstagszug zusammengestellt, werden alle Wagenbilder von Filmproduzentin Alice Häuser animiert und in Bewegung gesetzt. So kann der kreativste VDZ aller Zeiten tatsächlich per Video durch die Stadt ziehen.

Bei zusätzlichen Dreharbeiten wurden von ah-tv mit dem amtierenden Prinzen-Paar und Kinderprinzenpaar, sowie der MKV-Spitze weitere Szenen gedreht, die als Überraschung für alle Jecken in das VDZ Video eingebaut werden.

Wann, wie und wo diese virtuelle Weltpremiere zu bewundern ist, sowie weitere Einzelheiten, werden Sie in den nächsten Tagen erfahren.

Außerdem wird es den kompletten Zug gegen eine geringe Gebühr auf USB-Stick zu erwerben geben. Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie mit den Bildern.

Anfragen bitte an Bernd Gothe. (BerndGothe@gothe-edelstahl.de / 02166 12920)

Ein Kommentar

  1. Lieber Bernd Gohte deine persönliche Hintergründe , Talent, Fähigkeiten was eine Persönlichkeit ausmacht,
    und das kenne ich schon 32 Jahre an Dir. Deine Pluralistische Haltung hat Prägnante tolle Ziele geschaffen. Darauf kann der Karneval in Mönchengladbach Stolz sein. Du hast verschiedene Perspektiven neu Entwickelt, es musste auch bei dir gelingen, verschiedene Entscheidungsprozesse zu durchlaufen.
    Die Karnevalstruktur die Inklusion von Individuen,, hast Du stets beieinander gehalten bist und bleibst für Mönchengladbach einfach ein introvertierte Persönlichkeit mit viel brillante Ideen. Du hast alles analysiert und die Virtuelle Weltpremiere werten die Menschen der Welt bewundern, und mit Gewissheit auch welche Bestellen werden. Dem Erfolg steht nichts im Raum.
    In Mönchengladbach trifft man Stadt und Land,
    die Denkerstirn die Arbeitshand,
    Halt Pohl gilt als trefflich Wort,
    Wer ihn nicht kennt ist fremd an Ort.

Kommentare sind geschlossen.