In Boisheim startete die Summertime-Tanzparty

Der DORV-Abend wurde in Boisheim in der vergangenen Woche zu einem besonderen Event, denn er war Teil der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Kulturquartetts. Mit knisterndem Ohrwurmfeeling nutzten die Besucher gerne die bereitgestellte Tanzfläche.

Viersen-Boisheim – Dülkens Plattenjockey Volkmar Hess hatte sich eine ganze Menge für Boisheim einfallen lassen und die Koffer vollbepackt mit Hits von ABBA bis hin zu Bonnie Tyler mitgebracht. Der DORV-Abend rund um den Dorfladen in Boisheim stand nämlich unter dem Motto „In the Summertime“ und mehr als 150 Gäste waren gerne der Einladung gefolgt.

Damit der Abend aber nicht nur bei interessanten Gesprächen und leckerem Essen begangen werden konnte, hatte die Immobilien-Standort-Gemeinschaft (ISG) Nordstadt Viersen e. V. eine mobile Tanzfläche zur Verfügung gestellt, die rege an diesem Abend von den Tanzpaaren genutzt wurde. Hits der 50er bis 80er Jahre begleiteten den Abend, der eine Wiederholung finden soll und wird – so wie es vom Publikum gewünscht wurde. (cs)

Foto: Volkmar Hess