In der Kulturkapelle der Residenz Irmgardis lockt ein neues Kulturprogramm

Für Süchteln entsteht etwas Neues: Haste Töne, ein Kulturprogramm in der Residenz Irmgardis – meistens sonntagnachmittags, immer eintrittsfrei.

Viersen-Süchteln – In Kooperation mit dem Viersener Kulturquartett und unterstützt vom Iris Kater Verlag veranstaltet als Opener die gemeinnützige Elterninitiative Kindertraum e.V. den Programmpunkt “Film ab – Kinoschlager von 1930 bis 1960”. Nicht zu ersten Mal Live in Kulturkapelle Residenz Irmgardis: Michael Stamm!
Natürlich unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung.

v. l. Michael Stamm, Volkmar Hess, Ulrich Krux – Foto: privat

Film ab – Kinoschlager von 1930 bis 1960!
Sonntag, den 11. Oktober 2020 15.00 Uhr
Kulturkapelle in Residenz Irmgardis
Bergstr. 54, 41749 Viersen Süchteln

Merci – mon ami!
Das wird wunderschön!

Genießen Sie im einmaligen Ambiente der Kulturkapelle in Residenz Irmgardis am weißen Schimmel Flügel Michael Stamm, Pianist und Sänger aus Dormagen – Zons, sein Soloprogramm mit Filmklassikern. Freuen Sie sich auf Hits von Zarah Leander, Peter Kraus, Marlene Dietrich und Co.

Eintritt frei – ein freiwilliger, unterstützender Beitrag zur Deckung der Kosten ist willkommen. Sitzplätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162 – 45128 Email: volkmar@grammofon.de reserviert werden.

Weitere Termine:
So. 18.10. 15h Boogie in Kulturkapelle Pianist & Sänger Christian Christl, Pausenprogramm: Plattenjockey Volkmar
So. 25.10. 15h Über Paris ins Paradies “Chansons mit Noémi Schröder (Gesang) und Klaus Klaas (Piano & Akkordeon)
So. 08.11. 15h Hits der 60er bis heute mit Duo Take TWO
So. 29.11. 15h Jingle Bell Boogie mit Boogie Woogie Jörg Hegemann, Pausenprogramm: Plattenjockey Volkmar