Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Kreis Viersen zeigt Flagge

Am 25. November findet der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen statt. Das Motto der UN-Kampagne lautet „Orange The World“. Auch der Kreis Viersen beteiligt sich an der Aktion und lässt das neue Kreisarchiv am Ransberg in Dülken zwischen 14 und 22 Uhr in orange erleuchten. Zusätzlich hisst der Kreis vor dem Kreishaus die Fahne „Frei leben – Ohne Gewalt“ der bundesweiten Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes“.

Kreis Viersen – „Nach wie vor sind auch in Deutschland viele Frauen von Gewalt – zum Beispiel im häuslichen Umfeld – betroffen. Aus Scham oder Angst der Betroffenen bleiben diese Straftaten oft unbemerkt. Deswegen ist es wichtig, dass wir uns mit den Opfern solidarisieren und ihnen auf diesem Wege unsere Unterstützung zeigen“, sagt Landrat Dr. Andreas Coenen.

Im Rahmen des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen im Kreis, lädt auch der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an Frauen und Kindern zu verschiedenen Aktionen. Unter dem Titel „Ein Licht für jede Frau“ entzünden die Mitglieder des Runden Tisches und die Gleichstellungsbeauftragten Kerzen und stellen Gedenkfiguren auf. Außerdem bieten sie Informationen und Beratungsmöglichkeiten an.

Die Aktion „Ein Licht für jede Frau“ findet in den kommenden Tagen jeweils von 16 bis 18 Uhr statt am:

– Donnerstag, 25. November, Gemeinschaftsaktion der Gemeinden Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal in Brüggen vor dem Rathaus.

– Freitag, 26. November, in der Stadt Nettetal in Lobberich, Ludbachpassage. Im Kreis Viersen vernetzt der Runde Tisch gegen häusliche Gewalt an Frauen und Kindern alle Einrichtungen und Institutionen im Kreisgebiet, die zur Thematik arbeiten. Ansprechpartnerinnen sind Gabriele Cuylen, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Viersen, Telefon 02162 / 39 1003, und Sylvia Knoben vom Frauenzentrum Viersen, Telefon 02162 / 18716. (opm)

Foto: superlux91/Pixabay

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.