Jahreshauptversammlung der KG „Botterblom“ Giesenkirchen

Die KG „Botterblom“ hat die letzten Wochen und Monate der coronabedingten Zwangspause genutzt, um neue personelle Strukturen zu schaffen und die neue Session 2021/22 vorzubereiten.

Mönchengladbach – Der 1. Vorsitzende Stefan Neus (Foto li.), der turnusmäßig nicht zur Wiederwahl anstand, wird zukünftig von Sabine Meyer als neue Geschäftsführerin der Giesenkirchener Karnevalisten und Freddy Nellen als Schatzmeister unterstützt. Die beiden folgen Sarah-Victoria Büttner und Ralph Paulus, die nicht mehr für den Vorstand zur Verfügung standen.

Nach seinem Tätigkeitsbericht, in dem u.a. die Verlagerung des Archivs der Botterblom in Räumlichkeiten des Giesenkirchener Rathauses vorgestellt wurde, konnte der Vorsitzende Stefan Neus auch Ehrungen langjähriger verdienter Mitglieder der Gesellschaft vornehmen. Gudrun Gruhn wurde für 2 mal 11 Jahre, Karl-Heinz Schmitz (Foto unten 2.v.re.) und Hans-Willi Dresch für je 5 mal 11 Jahre Mitgliedschaft in der Botterblom mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.