Jetzt noch bewerben für die „Jazzband Challenge“: Gewinnerbands treten beim 33. Internationalen Jazzfestival auf

Talentierte Nachwuchsmusikerinnen und -musiker können sich für die „Jazzband Challenge“ bewerben. Am Freitag, 6. September 2019 haben sie die Gelegenheit, sich und ihre Bands zu präsentieren.

Viersen – Die städtische Kulturabteilung organisiert in Zusammenarbeit mit der Viersener Rockschicht diesen Wettbewerb zum sechsten Mal. Los geht an der Bahnhofstraße 55 um 20 Uhr. Das Publikum vor Ort und eine Jury unter dem Vorsitz des international angesehenen Mundharmoniker-Spielers Konstantin Reinfeld wählen zwei Gewinnerbands. Die Sieger gewinnen einen Auftritt beim diesjährigen Jazzfestival: Die Formationen eröffnen an beiden Festival-Abenden das Programm im Ali-Haurand-Keller.

Ansprechpartner für Bewerbungen und Infos ist Garvin Dickhof. Er ist telefonisch erreichbar unter 02162 101369 oder per E-Mail an jazzfestival@viersen.de. Berücksichtigt werden Bewerbungen, die bis 23. August 2019 eingehen.