JU Viersen unterstützt Simone Gartz und Martin Plum

Mit großen Einsatz unterstützt die Junge Union Viersen den Bundestagskandidaten für den Kreis Viersen Martin Plum und die Bewerberin um die Landtagskandidatur Simone Gartz im aktuellen Wahlkampf.

Viersen – „Sowohl mit Simone Gartz als auch mit Martin Plum haben wir hochmotivierte und kompetente Persönlichkeiten, die mit viel Einsatz die Zukunft auf Bundes- und Landesebene mitgestalten können“, so der Vorsitzende Jan Winterhoff. Für den am 04.09. anstehenden Parteitag, bei dem die CDU Mitglieder im Kreis Viersen über die Landtagskandidaturen für die Landtagswahl im Mai 2022 abstimmen werden, setzt die Junge Union auf einen Sieg von Simone Gartz gegen den Willicher Mitbewerber.

„Trotz allen Vorurteilen zeigt die Bewerbung von Simone Gartz, dass wir starke Frauen in unserer Partei haben. Als Dülkener Ortsbürgermeisterin und langjähriges Ratsmitglied in Viersen ist Simone Gartz äußerst engagiert und nah bei den Bürgerinnen und Bürgern. Mit voller Power aus Viersen wollen wir gemeinsam zeigen, dass die CDU die besten Ideen für die Zukunft des Landes hat“, meint auch die JU Geschäftsführerin Christina Herzog. (opm/paz)

Foto: JU Viersen