Junge Union Viersen auf Entdeckungsreise in der Dr. Oetker Welt Bielefeld

Die Junge Union Viersen hat sich am vergangenen Wochenende auf den Weg nach Bielefeld gemacht, um dort den Stammsitz von Dr. Oetker zu besuchen.

Viersen/Bielefeld – Über zwei Stunden haben sich die mitgereisten JU´ler die Möglichkeit sich im Rahmen einer Führung über die Geschichte des Unternehmens seit 1891 zu informieren und auch die Markenausstellung des Hauses zu erkunden. Hier waren vor allem die Versuchsküche und ältere Produkte aus dem Firmenarchiv als auch diverse Werbeartikel aus den vergangenen Jahrzehnten spannend. Besonders war hier das aller erste Päckchen Backpulver, das separat ausgestellt wurde.

Zwischendurch gab es diverse Kostproben, beispielsweise am „Puddingwunder“, verbunden mit Hintergrundinformationen durch die fachkundige Leiterin der Führung zu Pudding, Backpulver, Backmischungen und Pizza. Leider war durch die hohen Auflagen an Sicherheits- als auch Hygienevorschriften ein Blick in die Produktion nicht möglich, was aber durch informative Kurzfilme ausgeglichen wurde. Alle waren sich einig: Ein Besuch hat sich definitiv gelohnt – sowohl für den Kopf als auch für den Magen, war es für alle eine Bereicherung.

Foto: Junge Union Viersen