Junge Union Viersen startet mit jungem Vorstand in das Jahr 2018

Der neue Vorstand der Jungen Union der Stadt Viersen hat sich mit deutlich jüngeren Mitgliedern aufgestellt. In der Viersener CDU Geschäftsstelle trafen sich die Nachwuchspolitiker und bestätigten ihre Vorsitzende Sarah Feldmann einstimmig in ihrem Amt. Für die 27-jährige ist es die dritte Amtszeit.

 Viersen – Stellvertretende Vorsitzende bleibt Franziska-Marie Goßmann (21). Neu als stellvertretender Vorsitzender ist Jan Winterhoff (19). Die Geschäftsführung bleibt in der Hand von Christina Herzog (22). Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Sebastian Achten (25), Tim Aretz (19), Eva Corsten (18), Felix Curvers (16), Bence Szabó (25), Marius Schneider (24) und Niklas Vath (26). Alle Mitglieder des Vorstands wurden einstimmig gewählt.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstandsteam und bedanke mich herzlich bei den ausgeschiedenen Vorstandskollegen für die tolle Arbeit der letzten Jahre. Unsere Vorstandsarbeit für 2018-2020 wollen wir auch inhaltlich neu aufstellen und uns mit neuen Themen befassen, die wir für die Viersener Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorantreiben können“, so Sarah Feldmann.

 

Foto JU: v.l.n.r.: Eva Corsten, Jan Winterhoff, Bence Szabó, Sarah Feldmann, Felix Curvers, Christina Herzog, Tim Aretz, Marius Schneider (es fehlen: Sebastian Achten, Franziska-Marie Goßmann und Niklas Vath)