„Kaffee um 10“ diesmal online – Austausch im Kreis Viersen zum beruflichen Wiedereinstieg

Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Viersen und die Agentur für Arbeit Krefeld veranstalten gemeinsam die Reihe „Kaffee um 10“. Hier finden Menschen, die nach längerer Unterbrechung zurück in die Berufstätigkeit streben, Unterstützung durch Fachleute und Gleichgesinnte.

Kreis Viersen – Pandemie.bedingt findet die Veranstaltungsreihe diesmal in digitaler Form statt. Der Viersener Termin ist Mittwoch, 16. Juni 2021, 10 Uhr. Anmeldung erforderlich unter swantje.day@viersen.de oder Telefon 02162 101-226.

Der ursprüngliche Gedanke, in entspannter Atmosphäre konstruktive Hilfe beim Wiedereinstieg in den Beruf anzubieten, steht auch bei der virtuellen Variante im Vordergrund. Die Wiedereinstiegsberaterinnen der Agentur für Arbeit helfen den Interessentinnen, zu ergründen, wo sie stehen, wo sie hinwollen und woher sie Unterstützung bekommen können. Die Teilnahme an der digitalen Infoveranstaltung ist per Computer, Tablet oder Smartphone möglich.

Nach dem von der Viersener Gleichstellungsbeauftragten Swantje Day organisierten Termin am 16. Juni gibt es noch vier weitere Veranstaltungen, die alle um 10 Uhr beginnen: Niederkrüchten (24. August, Anmeldung unter christiane.jung@niederkruechten.de oder Telefon 02163 980-132), Schwalmtal (8. September, Anmeldung unter
claudia.schinken@gemeinde-schwalmtal.de) oder 02163 946-192), Grefrath (7. Oktober, Anmeldung unter barbara.behrendt@grefrath.de oder Telefon 02158 4080-104) sowie Nettetal (18. November, Anmeldung unter nina.smets@nettetal.de oder Telefon 02153 898-8010). (opm/paz)

Foto: Engin Akyurt