Kamps und ALDI SÜD kooperieren

Ab dem 8. März beliefert die Schwalmtaler Handwerksbäckerei in einer exklusiven Kooperation ALDI SÜD Filialen in den Orten Mönchengladbach, Meerbusch-Osterath, Brüggen, Nettetal-Lobberich, Tönisvorst und Viersen-Süchteln täglich mit einem ausgewählten Sortiment von frischen Backwaren.

Region – Geplant ist, dass zunächst 11 und später dann 13 ALDI SÜD Filialen von Kamps versorgt werden. Kamps erweitert mit diesem Schritt sein Netzwerk der strategischen Kooperationspartner, Discounter ALDI SÜD erweitert sein Angebot an frischen Backwaren um regionale Premiumprodukte von Kamps.
Ab dem 27.03. kommt auch die Filiale in Kaarst hinzu und am 24.04. folgt die Filiale in Korschenbroich-Kleinenbroich. Zum Sortiment der täglich frisch gelieferten Kamps-Produkte gehören neben süßen Teilchen wie dem beliebten Franzbrötchen oder dem Kamps-Klassiker Streuseltaler auch rustikale Brote wie beispielsweise das Oberländer oder das Kamps Eck. Auch überbackene Brötchen wie das Käse-Paprika- oder das Käse-Speckbrötchen gehören zum Lieferumfang. Die Backwaren werden in der „MEINE BACKWELT“-Auslage oder in einer zusätzlichen Backwarenausgabe neben dem Backautomaten angeboten und besonders ausgezeichnet. Entscheidend für die Sortimentsauswahl ist neben der hochwertigen Produktqualität und -frische auch die Relevanz für die Kundschaft.

Strategische Kooperation für Kamps Thomas Prangemeier, Geschäftsführer bei Kamps, sagt dazu: „Der Kooperation mit ALDI SÜD kommt in der weiteren Entwicklung unseres Geschäfts strategische Bedeutung zu. Denn Kundennähe bedeutet für uns, möglichst auch außerhalb unserer eigenen Filialen für unsere Kunden da zu sein – mit der Präsenz ausgewählter Kamps Backwaren bei ALDI SÜD schaffen wir nicht nur einen weiteren Touchpoint, wir erschließen uns zudem auch neue Kundenkreise.“ „Der regionale Bäcker hat für viele Menschen einen hohen Stellenwert“, sagt Tanja Wulfert, die als Leiterin Logistik & Services bei der ALDI SÜD Regionalgesellschaft Mönchengladbach unter anderem den Einkauf regionaler Lebensmittel verantwortet. „Hinzu kommt, dass unsere Kunden nicht erst seit der Corona-Pandemie mehr Wert auf eine gesunde, hochwertige und auch nachhaltige Ernährung legen. Daher freuen wir uns über die Kooperation mit der Bäckerei Kamps, die für hochqualitative und handwerklich hergestellte Backwaren aus der Region Niederrhein steht.“ (opm)

Ausgewähltes Bäckereisortiment für Filialen im Raum Mönchengladbach (v.l.n.r) Thomas Prangemeier, Geschäftsführer der Kamps GmbH, Christian Jung, Manager Buying, ALDI SÜD, Sergej Kazimirski, Filialleiter ALDI Mönchengladbach, Jonas Strack, Regionalverkaufsleiter, ALDI Mönchengladbach waren zum Verkaufsstart Brot- und Backwaren von Kamps im ALDI SÜD Standort, Odenkirchener Strasse in MG. Foto: Kamps GmbH