Kempen: 54-jähriger Kempener vermisst – Polizei fahndet öffentlich

Die Suche nach einem vermissten 54-jährigen Kempener, der von Angerhörigen als vermisst gemeldet worden war, konnte eingestellt werden. Der Mann wurde wohlbehalten angetroffen.


Seit dem 2. September wird aus Kempen ein 54-jähriger Mann vermisst. Er ist möglicherweise mit einem weißen Mitsubishi L 300 unterwegs.

Kempen – Das Kennzeichen lautet KK-L 300. Auf der Heckscheibe befindet sich die Werbeaufschrift „Auto Engels“. Nach Hinweisen ist es möglich, dass sich der Vermisste im Bereich Kempen / Krefeld oder Kerken /Aldekerk aufhalten könnte. Hinweise zum Aufenthalt bitte an die Kriminalpolizei in Dülken über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (777)

Quelle: Polizei Viersen