Kempen: Zwei Pkw brennen fast zeitgleich – Zeugen gesucht

Fast zeitgleich sind in der Nacht zu Montag, 3. Oktober, Feuerwehr und Polizei zu zwei Einsatzstellen im Gewerbegebiet Am Selder gerufen worden.

Kempen – Am Industriering Ost hatte eine Zeugin das Feuer an einem Pkw bemerkt und die Einsatzkräfte gerufen. An der Heinrich-Horten-Straße hatte eine zufällig vorbeikommende Rettungswagen-Besatzung den brennenden Kleintransporter entdeckt und Löschmaßnahmen eingeleitet. Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer erheblich beschädigt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt nun: Wer hat in der Nacht von Sonntag auf Montag in diesem Teil Kempens verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit den Bränden in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise bitte unter der Rufnummer 02162/377-0. /hei (936/Polizei Viersen)