„Kinder für Kinder“: 250 Kilogramm Spielsachen an bedürftige Kinder überreicht

Am zweiten Weihnachtstag 2022 hat bereits zum elften Mal die große Spielzeugsammelaktion der NEW „Kinder für Kinder“ im Vitusbad in Mönchengladbach stattgefunden.

Mönchengladbach – Rund 200 kleine und große Besucherinnen und Besucher kamen ins Vitusbad, um hochwertige Spielsachen, wie Playmobilspielzeug und Plüschtiere für bedürftige Kinder in Mönchengladbach abzugeben.
Insgesamt wurden rund 250 Kilogramm Spielzeug vom Bäderteam der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach und den fleißigen Helfern vom Jugend-Rot-Kreuz, Malteser Hilfsdienst, Sicher-miteinander, DRiV Integration MG und dem THW entgegengenommen.

Bei der Spendenübergabe durch die NEW, die von Armin Brückner, Abteilungsleiter Bäder, vertreten wurde, war auch Achim Wyen, Aufsichtsratsvorsitzender der NEW mobil und aktiv Mönchengladbach, anwesend. Bei der Übergabe unterstützte die AWO Mönchengladbach tatkräftig. (opm)

Foto: NEW

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert