Kinderbuch: Theodor, der Zahlenbär. Eins, Zwei, Drei – Ich zähle!

Zahlen sind mehr als nur ein Wort. Sie bilden eine aufregende, eigene Welt und es macht Spaß, sich an diese Welt heranzutasten und sie zu erforschen!

Wir Kinder – Wie lernen Kinder, mit Zahlen umzugehen?
Indem sie spielerisch erkennen, dass zu jeder Zahl eine Menge gehört. Mal eine große, mal eine kleine.
Zahlen braucht man immer und überall. Um Ihr Kind altersgerecht beim Zählen und der Entwicklung des Zahlenverständnisses zu begleiten, gibt es eine Vielzahl von Varianten, wie dieses kleine Zahlenbuch.
Theodor, der Zahlenbär begleitet Sie und Ihr Kind durch die Welt der Zahlen. Hier lernt Ihr Kind das lückenlose Zählen von eins bis zehn.
Die altersgerechten Ausmalseiten helfen beim Lernen und machen außerdem noch Spaß.

Altersempfehlung: Ab 2 bis 6 Jahre

Yvonne Westenberger-Fandrich, 1972 in Querfurt geboren, studierte Literatur, sowie Kindererziehung mit den speziellen Bereichen Pädagogik und Kinderpsychologie. Heute lebt sie als freie Autorin und Illustratorin in Norddeutschland. Es sind eine Vielzahl von Kinderbüchern mit ihren Illustrationen erschienen.
Zu ihren Werken im Shaker Media Verlag zählen; „Teddy und Tanja“, „Kleine Blätterfee Molina und Frosch Ferdinand“, sowie „Verstrickt, Geflickt und Zugenäht“.
2009 belegte ihre Kurzgeschichte „Amrei“ einen der ersten drei Plätze beim Bergener Literaturwettbewerb „Rügen schreibt Geschichte“.

ISBN 978-3-95631-776-7 – Mehr auf www.shaker-media.eu!

Wir verlosen drei Exemplare!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 20. Juni 2020 eine Mail über unser Kontaktformular!
Stichwort: Zahlenbär