Kitas in Viersen: Anmeldung nur online

Eltern, die im kommenden Kindergartenjahr einen neuen Kitaplatz benötigen, müssen ihr Kind bis zum 31. Januar 2022 anmelden. Das geht nur über das Internet. Zusätzlich zur Bedarfsanmeldung im Portal „Kita-Online“ sollten die Eltern ein Kennenlerngespräch in der jeweiligen Wunscheinrichtung führen.

Viersen – Kitaplätze in Viersen werden nur über das Portal „Kita-Online“ vergeben. Anmeldeschluss für das nächste Kindergartenjahr, das am 1. August 2022 beginnt, ist der 31. Januar 2022. Das Portal ist auf der städtischen Internetseite www.viersen.de im Bereich „Schnellzugriff“ zu finden. Der Link führt zu einer Informationsseite. Dort gibt es eine Übersicht über das Verfahren. Außerdem steht hier ein Link zur weiteren Abwicklung.

Wer sich bereits eingetragen hat, kann die Daten und Wünsche bis zum Anmeldeschluss jederzeit ändern. Wichtig ist dabei, eine Telefonnummer anzugeben, unter der man tagsüber erreichbar ist. Das macht es den Kita-Leitungen möglich, während des Verfahrens schnell Kontakt mit den Eltern aufzunehmen. Ab dem 1. Februar 2022 können die Anmeldungen nicht mehr geändert werden. (opm)

Foto: Westfale/Pixabay