Klima-Allianz im Kreis Viersen lädt zu kostenlosem Online-Vortrag ein

Am Mittwoch, 15. September 2021, 18 Uhr hält der Energieberater Jens Blome einen kostenfreien Online-Vortrag über das Thema umweltfreundliche Wärmedämmung von Wohngebäuden.

Viersen – Johanna Schlack, Leiterin der Stabsstelle Klimaschutz bei der Stadt Viersen sagt: „Wie wichtig dieses Thema ist, zeigt die Tatsache, dass laut Treibhausgas-Bilanz der Stadt Viersen ein Anteil von 40 Prozent an den Treibhausgasemissionen auf den Bereich der privaten Haushalte entfällt.“

Wie lassen sich langfristig Heizkosten einsparen und der Wohnkomfort steigern? Lohnt sich eine Dämmmaßnahme für mein Gebäude finanziell? Gibt es nachhaltige Dämmstoffe und welche sind das? Diese und andere Fragen rund um die umweltfreundliche Wärmedämmung wird der Energieexperte in seinen Ausführungen beantworten. Zu dem Online-Seminar lädt die Klima-Allianz im Kreis Viersen ein. Der Klima-Allianz gehören die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet sowie der Kreis selbst an. Hier arbeiten die Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager eng zusammen.

Fragen und eigene Erfahrungsberichte der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht. Die Veranstaltung findet über die Videokonferenz-Plattform ?Zoom? statt. Die Kostenfreie Anmeldung ist über diesen Link möglich: https://zoom.us/meeting/register/tJcrde-gqjIrEtA4uLLHtbQP6vMTcALAZ1FF

Veranstaltungen der Klima-Allianz finden an wechselnden Orten im Kreis oder online statt. Der Online-Vortrag zur umweltfreundlichen Dämmung von Wohngebäuden wird von der Gemeinde Schwalmtal organisiert. Kooperationspartner sind die Klima-Allianz Kreis Viersen, die Verbraucherzentrale NRW und die Energieagentur NRW. (opm/paz)