Kommunalpolitik unmittelbar: 2019 erstmals für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse

Das Kommunalpolitische Praktikum, welches vom städtischen Jugendamt und den Ratsfraktionen entwickelt wurde, ist eine bewährte Veranstaltung – und doch in diesem Jahr anders: Bislang war die 9. Klasse die Untergrenze, 2019 öffnet sich das „Kompra“ für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse. Bei diesem „Praktikum“ arbeiten Stadtverwaltung, Schulen und Ratsfraktionen zusammen.

Viersen – Wie in den Vorjahren ist dem Kommunalpolitischen Praktikum ein „Speed-Debating“ vorangestellt. Am Donnerstag, 21. November 2019, treffen sich Schülerinnen und Schüler auf der einen, Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker auf der anderen Seite. In kurzen Dialogen können sich die Ratsleute und die potenziellen Praktikanten kennenlernen. Nach jeweils vier Minuten wechseln die Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner.

Im Anschluss an diese Auftaktveranstaltung entscheiden die Schülerinnen und Schüler, ob sie an dem Praktikum teilnehmen wollen. Der weitere Verlauf ist in vier Module aufgeteilt. Am Anfang steht am Donnerstag, 28. November, die Theorie. Bei der Einführung in die Kommunalpolitik geht es um die Rollen von Politik, Verwaltung, Bürgerinnen und Bürgern bei der politischen Entscheidungsfindung in einer Stadt.

Die Fraktionssitzungen am Mittwoch, 4. Dezember, setzen die Veranstaltungsreihe fort. Die Teilnehmenden können sich dabei die Fraktion, an deren Besprechung sie teilnehmen wollen, selbst aussuchen.

Die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Montag, 9. Dezember, ist der dritte Praktikumsteil. „Live und in Farbe“ können die Schülerinnen und Schüler hier erleben, wie es in einem Ratsgremium zugeht.

„Politik spielend einfach?“ ist die zentrale Frage der ganztägigen Abschlussrunde am Samstag, 14. Dezember. In einem Planspiel werden die Schülerinnen und Schüler zu Politikerinnen und Politikern. Sie bereiten eine „Ratssitzung“ vor und halten die anschließend ab. Wer an allen Modulen teilgenommen hat, erhält am Ende ein Zertifikat.