Kreis Viersen: Neuer Personalwerber bei der Kreispolizei

Seit Anfang Dezember 2019 ist Polizeikommissar Marcel Lemke neuer Personalwerber bei der Kreispolizeibehörde Viersen. In dieser Funktion ist er Ansprechpartner für alle, die sich für den Polizeiberuf interessieren.

Kreis Viersen – Voraussetzung für eine Bewerbung sind Abitur oder die volle Fachhochschulreife. Doch nicht nur mit diesen Schulabschlüssen kann man sich bewerben, sondern auch ein Meisterbrief im Handwerk oder eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung mit anschließender beruflicher Tätigkeit von wenigstens drei Jahren ebnen den Weg zum Studium bei der Polizei NRW.

Wichtige Einstellungsvoraussetzung, um in die engere Auswahl für einen Ausbildungsplatz bei der Polizei im Lande NRW zu kommen, ist weiterhin, dass Bewerberinnen und Bewerber aus ärztlicher Sicht absolut polizeidiensttauglich und zudem sportlich fit sind. PK Marcel Lemke ist auch in Sachen Fitness der erste Ansprechpartner bei der Kreispolizei.

Denn neben Personalwerber und der Studienbetreuer ist Marcel Lemke auch Sportbeauftragter bei der Kreispolizei. Der 27-Jährige bringt für diese Funktion wertvolle Vorkenntnisse mit. Denn bevor er sein Studium bei der Polizei begann, schloss er an der Sporthochschule Köln erfolgreich ein Studium mit den Schwerpunkten Sport und Gesundheit ab. PK Marcel Lemke freut sich auf viele Gespräche mit jungen Menschen, um sie für den Polizeiberuf zu begeistern und ihnen bei der Bewerbung zu helfen. Zu den üblichen Bürodienstzeiten ist er erreichbar über die Telefonnummer 02162/377-4221 oder per Email über personalwerbung.viersen@polizei.nrw.de

Erste Informationen zum Beruf und zur Bewerbung gibt es unter https://viersen.polizei.nrw/artikel/jetzt-bewerben-fuer-2020 Den Weg zur Online-Bewerbung und alle Bewerbungsvoraussetzungen finden Interessenten im Internet unter www.genau-mein-fall.de und unter www.polizeibewerbung.nrw.de /wg (17)

Personalwerber bei der Polizei Viersen: Marcel Lemke – Foto: Polizei Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.