Kreis Viersen plant Öffnung des Straßenverkehrsamtes zum Ende des Monats

Die weitere Öffnung des Straßenverkehrsamtes ist zum 28. Juni geplant. Konkret wird der Schalterraum in Viersen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Viersen – Dadurch kann die Anzahl der durchzuführenden Anmeldungen gesteigert werden. Die Vorlaufzeit bis zu weiteren Öffnung ist erforderlich, um nötige organisatorische Maßnahmen vorab durchzuführen.

Darüber hinaus weist der Kreis darauf hin, dass Abmeldungen auch jetzt schon ohne Termin jederzeit online vorgenommen werden können. Die näheren Details sind auf der Homepage des Kreises hinterlegt. (opm/paz)

Foto: Gerd Altmann