Kreispolizeibehörde Viersen: Neuer Kontaktbeamter für muslimische Institutionen stellt sich vor

Seit dem 01. September hat die Kreispolizeibehörde Viersen einen neuen Kontaktbeamten für muslimische Institutionen: Polizeihauptkommissar Thomas Staar.

Viersen – Die Vertrauensbildung durch intensive Kontakte in die muslimischen Institutionen, Gemeinden und Vereine ist ein wesentlicher Bestandteil seiner Arbeit. Dabei vermittelt er einerseits auch präventive Projekte in die Institutionen, andererseits gibt er erworbenes Wissen über den Islam und die Institutionen im Kreis Viersen an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Kreispolizei weiter, um so gegenseitiges Vertrauen zu fördern. Erreichbar ist PHK Staar über die zentrale Erreichbarkeit 02162/377-0 oder per E-Mail unter KMI.viersen@polizei.nrw.de Unser Bild zeigt PHK Thomas Staar (Mitte) mit Landrat Dr. Andreas Coenen und dem Abteilungsleiter der Polizei, LPD Manfred Krüchten. /wg (1336/ots)

Thomas Staar mit Landrat Dr. Coenen und Abteilungsleiter Manfred Krüchten
Foto: Polizei Viersen