KreisSportBund ehrt 12 Sportler und eine Sportlerin

Der KreisSportBund hat 12 Sportler und eine Sportlerin geehrt, die schon 45, 50, 55 oder 60 Mal ihr Sportabzeichen gemacht haben. Die meisten von ihnen haben schon in ihrer Jugend damit begonnen. Oft „nebenbei“, weil sie in einem Sportverein waren.

Ehrung für 13 Sportlerinnen und Sportler, die schon seit Jahrzehnten regelmäßig das Deutsche Sportabzeichen erwerben. (2.v.r.) Landrat Dr. Andreas Coenen, KreisSportBund-Vorsitzende Angelika Feller und KreisSportBund-Geschäftsführerin Klaudia Schleuter.
Foto: Kreis Viersen

Kreis Viersen – Die Anforderungen bei der Prüfung sind so gewählt, dass die Teilnehmer trainieren müssen, dann aber auch gute Chancen haben, es zu schaffen. „Das Sportabzeichen ist damit nicht nur eine persönliche Herausforderung, sondern ideale Voraussetzung für einen regelmäßig aktiven Lebensstil“, sagte Landrat Dr. Andreas Coenen in seiner Begrüßung. Das Abzeichen kann im Kreis Viersen zum ersten Mal mit Bernhard Hannusch einer Person zum 60. Mal verliehen werden. In NRW haben das nur 19 weitere Sportler geschafft. Der wichtigste Tipp des Sportlers: „Das ganze Jahr dranbleiben und nicht erst kurz vor der Prüfung mit dem Training anfangen.“

Die Feierstunde für die besonders ausdauernden Sportabzeichen-Absolventen fand im Kreis Viersen zum ersten Mal statt. „Wir wollen die herausragende Leistung der freiwillig motivierten „Dauerbrenner“ damit wertschätzen“, sagte die Vorsitzende des KreisSportBundes, Angelika Feller. „Es ist höchste Zeit, dass mehr Menschen in der Bevölkerung davon wissen und das Deutsche Sportabzeichen erlangen.“ Insgesamt konnten im Kreis Viersen im vorigen Jahr 4.190 erfolgreich abgelegte Sportabzeichen in den Städten, Gemeinden und Schulen verliehen werden. Damit wurde der Wert des Vorjahres (4.286) nur leicht verpasst.

Die Jubilare:
Brandt, Walter 45
Hannusch, Bernhard 60
Bongartz, Anton 50
Mertens, Claus 50
Mertens, Annemarie 45
Nopper, Hans 45
Pütz, Werner 50
Redelings, Karl-Heinz 50
Schriefers, Klaus 45
Schuh, Heinz-Gert 45
Albrecht, Klaus-Dieter 55
Himbert, Karl-Adolf 50
Simons, Horst 50