KreisSportBund Viersen: Kostenfreie Bewegungsfeste für Familien

Im neuen Jahr können Familien mit Kindern im Kleinkind- und Grundschulalter aktiv werden: Der KreisSportBund (KSB) Viersen lädt gemeinsam mit verschiedenen Sportvereinen und Bewegungskindergärten zu drei kostenfreien Bewegungsfesten ein.

Tönisvorst/Niederkrüchten/Viersen – Am Sonntag, 19. Januar, findet ein Fest in Tönisvorst statt, am Sonntag, 26. Januar, in Viersen. Am Sonntag, 9. Februar, sind Familien eingeladen, zum Fest nach Niederkrüchten zu kommen. Eltern und Kinder können gemeinsam natürliche Bewegungsfreude erleben und haben die Möglichkeit, verschiedene Bewegungserfahrungen zu machen. Die Kinder erweitern ihr Wissen, lernen eigene Stärken und Schwächen kennen und treten mit anderen in Kontakt.

Am Sonntag, 19. Januar, bietet die Turnerschaft St. Tönis Kindern die Möglichkeit, von 14 bis 16.30 Uhr das Kinderbewegungsabzeichen Kibaz abzulegen. Das Fest zum Thema „Olympiade 2020“ findet in der Sporthalle Corneliusfeld, Corneliusstraße 25 in St. Tönis, statt. Neben dem Kibaz können sich Familien beim Balanceakt, Hindernislauf und Paarlauf ausprobieren. Kooperatonspartner des KSB Viersen sind die Turnerschaft St. Tönis, das Familienzentrum Gänseblümchen, die Städtische Kindertagesstätte Mullewapp, die Elterninitiative Biberburg und der DRK Kindergarten Hoppetosse.

Am Sonntag, 26. Januar, steht Winterspaß in Süchteln auf dem Programm. In der Sporthalle der Johannes Kepler Realschule, Friedensstr. 53 in Viersen, können Familien von 11 bis 13.30 den Winterwunderpfad erkunden, Eisberge erklimmen und Schneebälle werfen. Der KSB Viersen, der ASV Einigkeit Süchteln, der Städt. Bewegungskindergarten Heidweg, die Städt. Tageseinrichtung für Kinder Anne-Frank Straße, die Städt. Tageseinrichtung für Kinder Gehlingsweg, die Familienzentren St. Clemens und St. Irmgardis sowie die Kath. Tageseinrichtung für Kinder St. Franziskus und die Ev. Tageseinrichtung für Kinder „Himmelsschirm“ laden in Kooperation mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit herzlich ein.

Am Sonntag, 9. Februar, können Familien von 14.30 bis 17 Uhr in der Doppelturnhalle Schleeker Weg 41 in Niederkrüchten Abenteuer im Dschungel erleben. Der KSB Viersen, SC Niederkrüchten, Horizonte Kindertageseinrichtung St. Batholomäus und Kita Sternschnuppe laden Kinder und Eltern herzlich ein, gemeinsam zu spielen.

Eine Anmeldung zu den Festen ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten an sportliche Kleidung und Sportschuhe oder Stoppersocken denken. Weitere Informationen gibt Jutta Bouscheljong unter 0178 / 710 0173 oder per E-Mail an jutta.bouscheljong@kreis-viersen.de.