KreisSportBund Viersen: Neue Workshops für Outdoor-Angebote im Herbst

Der KreisSportBund (KSB) Viersen bietet im Herbst drei Workshops an, die das Umsetzen von niederschwelligen Outdoor-Angeboten in Vereinen ermöglichen.

Kreis Viersen – Der Workshop „Denkathlon®“ und „Team – in Bewegung“ sind als Präsenzveranstaltung geplant, „Urban Hiking“ wird als digitaler Workshop online angeboten. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei.
Der Workshop Denkathlon® findet statt am 22. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr. Er richtet sich vor allem an Partner des Netzwerks „Bewegt ÄLTER werden im Kreis Viersen“ sowie Übungsleitende und Vereinsvertretende von Alten- und Pflegeheimen. Es werden Strukturen und Angebote konstruiert und erarbeitet, die sich im Verein oder einer Alten-, Pflegeeinrichtung mit Unterstützung durch einen Verein umsetzen lassen. Denkathlon® ist ein Mix aus körperlichem Fitnesstraining in Form von Walken oder Spazieren und Gedächtnistraining.

Urban Hiking findet als digitaler Workshop statt am 27. Oktober, von 17.30 bis 19.30 Uhr. Ziel ist es Bereiche und Gebiete nah um die Sportstätten zu nutzen und für das Wandern zu erschließen. Damit kann der Verein seinen Aktivitätsradius erweitern und attraktiver gestalten. Die Veranstaltung richtet sich an Vereinsvertretende und Beteiligte im Programm „Bewegt GESUND bleiben“. Die Inhalte, die hierbei erarbeitet werden, sind für die Altersgruppe 35+ ausgelegt.

Bei Team – in Bewegung am 16. November, ab 20 Uhr, werden erlebnispädagogische Teamspiele erarbeitet und ausprobiert. Welche Spiele eignen sich zum aktiven Mitgestalten? Worauf muss bei der Anleitung von Teamspielen geachtet werden? Welche Sicherheitsaspekte sind zu berücksichtigen? Diese und weitere Fragen werden in diesem Workshop erörtert.
Wer an den Workshops teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin online unter www.ksb-viersen.de/themen/workshops-2021 anmelden. (opm/paz)