Krönungsmesse und Sebastianusfest im Pfarrheim in Broich-Peel

Am 18. Januar 2019 fand die feierliche Krönungsmesse mit dem anschließenden Sebastianusfest im Pfarrheim in Broich-Peel statt.

Mönchengladbach – Die Krönungsmesse stand unter dem Motto Krieg und Frieden. Sie wurde vom bewährten Team Pia Baltes, Anne Schmitz und Julia Theißen vorbereitet. Unterstützt wurden sie aus Reihen der Jungschützen. Ihre Beiträge und Texte machten die Messe wie immer zu einem tollen Erlebnis.

Zelebriert wurde die Messe von Präses Pfarrer Harald Josephs. Musikalisch in die Kirche geleitet wurden die Schützen vom Trommlerkorps Broich-Peel, die musikalische Begleitung während der Messe erfolgte durch das Jugendblasorchester Günhoven.

v.l. Schülerritter Hennig Stevens, 2. Brudermeister Herbert Bihn, Schülerprinz Tobias Rocholl, dahinter Präses Harald Josephs, Schülerritterin Sophie Hendelkes, Minister Florian Krappen, Schützenkönig Tobias Krappen, Jugendritter Peter Vieten, Minister Edgar Krappen, Jugendprinz Christian Vieten, 1. Brudermeister Norbert Ohlenforst und Jugendritter Tobias Vieten.

Im Anschluss an die Messe zogen die Bruderschaftler unter Begleitung des Trommelkorps zurück ins Pfarrheim um die Krönung der Majestäten im Rahmen des Sebastianusfestes zu feiern. Es startete mit dem traditionellen Essen. Nachdem man sich sowohl mit dem Essen als auch in flüssiger Form gestärkt hatte, ließ man das vergangene Schützenfest mit einem stimmungsvollen Bildervortrag noch einmal Revue passieren.

In einem Verein ist es immer schön, wenn es Menschen jeden Alters gibt, die Verantwortung übernehmen und sich für eine Amt entscheiden, Den Majestäten jung und junggeblieben, herzlichen Glückwunsch und ein tolles Jahr mit vielen schönen Erlebnissen und Erfahrungen!!!

  1. Brudermeister Herbert Bihn, Minister Florian Krappen, Schützenkönig Tobias Krappen, Minister Edgar Krappen, 1. Brudermeister Norbert Ohlenforst     (Text und Fotos: Bruderschaft)