Kulturquartett initiierte ein Dankeschön für Ehrenamtler

Was für ein Abend: Die Aula des Clara-Schumann-Gymnasiums verwandelte sich in einen kleinen Konzert- und Tanzsaal. Das Team Kulturquartett initiierte ein Dankeschön-Konzert für 2020, welches erst jetzt aus aktuellem Grund nachgeholt werden konnte.

Viersen-Dülken – Ganz wunderbar: Neben den von der Stadt Viersen eingeladenen Inhabern der Ehrenamtskarte NRW waren auch ehrenamtlich Aktive zu Gast. Zur Begrüßung waren unter anderem die Dülkener Ortsbürgermeisterin Simone Gartz und Initiator Volkmar Hess zusammengekommen und erlebten mit knapp neunzig Gästen einen Abend mit Sängerin Jennifer Weng & Sänger und Gitarrist Eddie Arndt als Rawsome Delights. Zu den persönlichen Lieblingssongs und ausgesuchten Vintage-Favoriten aus Folk, Blues, Rock´n´Roll, Jazz und Swing gesellten sich Tanzpaare in passenden Outfits.

Als perfekter Gastgeber erwies sich das Team des Clara-Schumann-Gymnasiums. Dank Sponsoring konnten Gäste mit kostenfreien Getränken versorgt werden. Mit Blick auf die aktuelle Corona-Entwicklung ist das Dankeschön-Konzert zum Ehrenamtstag für den 5. Dezember 2021 geplant. (opm/cs)

Foto: Kulturquartett