Kundencenter der NEW mobil und aktiv bleiben vorerst geschlossen

Aufgrund des verlängerten bundesweiten Lockdowns bleiben auch die Kundencenter der NEW mobil und aktiv in Mönchengladbach und Viersen bis auf Weiteres geschlossen.

Viersen/Mönchengladbach – Es werden die Möglichkeiten ausgelotet, den Ticketerwerb für die Kunden bis zum kommenden Monatswechsel wieder zu ermöglichen.

Da die Schulen vorerst bis zum 31. Januar geschlossen bleiben, fahren die Busse der NEW mobil und aktiv in Mönchengladbach und Viersen ab Mittwoch, 13. Januar, voraussichtlich nach dem Ferienfahrplan. Dies betrifft in Viersen auch den freigestellten Schülerverkehr.

Foto: Rheinischer Spiegel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.