Kunstausstellung „Berührungen“ im Nassauer Stall

Vier Künstlerinnen: Inge Appelgren, Fia Biba, Kristina Eckel und Heike Ponge aus Düsseldorf und Solingen stellen ihre Malerei vor. Sie kennen sich seit Jahren aus verschiedenen Künstlergruppen wie der Neanderart Group aus Erkrath und dem Cityartproject aus Solingen.

Wickrath – So unterschiedlich ihre Malerei auch ist – sie reicht von dreidimensionalen abstrakten Bildern über abstrahierte Städte und Landschaften bis hin zu modernen realistischen Bildern – so gut harmonieren die Bilder miteinander in erstaunlicher Weise in Farbe, Form und Ausdruck; so der Untertitel der Ausstellung.

Dass auch die Künstlerinnen sehr gut miteinander harmonieren und sich in ihrer Malweise ergänzen, zeigt sich in großen Gemeinschaftswerken, die vor Ort besichtigt werden können.

Die Ausstellung hat das Thema Berührungen und auch das ist eine Verbindung der vier Künstlerinnen und ihrer Bilder. Sie alle möchten mit ihren Bildern andere Menschen berühren, erfreuen und Anstöße geben in der einen oder anderen Weise.

Die Werke sind zu besichtigen im Nassauer Stall, Schloss Wickrath, am Samstag, dem 09.07.2022 von 13:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag, dem 10.07.2022 von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Die Künstlerinnen sind vor Ort und freuen sich auf zahlreiche kunstinteressierte Besucher und viele interessante, persönliche Gespräche. (opm)