LG 1947 Viersen punktet mit überregionalen Wettkämpfen auf dem Hohen Busch

Rund 100 TeilnehmerInnen durften am vergangenen Wochenende erstmals bei einem Blockwettkampf der Leichtathletik im frisch modernisierten Stadion Hoher Busch ihr Können unter Beweis stellen.

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Viersen – Rund 50 ehrenamtliche Helfer, eine ertüchtigte Wettkampfstätte, ein engagierter Verein, am vergangenen Sonntag kamen diese Bausteine zusammen und schafften zusammen die besten Voraussetzungen für einen Wettkampf, an dem die SportlerInnen aus der Region gerne teilnahmen. Die LG 1947 Viersen e.V. freute sich sehr, endlich wieder überregionale Wettkämpfe auf der jetzt neuen Anlage ausrichten zu dürfen.

Die Premiere der Blockmeisterschaften MJ/WJ U16/14 der LVN-Region Mitte mit 100 Teilnehmern aus Vereinen, wobei als stärkster Verein Gastgeber sowie Ausrichter, die LGV Viersen vertreten war, hat bei guten Bedingungen hervorragend funktioniert. Für die hervorragende Organisation und Durchführung dankten die Wettkämpfer, Kampfrichter und Vertreter der LVN-Region Mitte dem Viersener Ausrichter gerne. Bereits am Freitag und Samstag waren die freiwilligen Helfer vor Ort und hatten den Wurfkäfig aufgebaut, der eine Sportart am Hohen Busch begleitete, die hier ihre Premiere feierte.

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Erstmals standen die Sportarten Diskus und Speerwurf für die Teilnehmer zur Verfügung und schon beim Einwerfen der Athleten gegen 10 Uhr vernahmen die Zuschauer ein metallisches Knallen, als der erste Diskus am Gestänge und im Netz hängen blieb.

Die 100 Athleten hatten Glück, denn nur einige Tropfen Regen am frühen Morgen trafen das Stadion, ansonsten kam Sonnenschein durch, sodass beste Bedingungen gegeben waren. Der aufgestellte Rahmenterminplan war so optimal, dass Wettkämpfe vorgezogen werden konnten und der Wettkampf insgesamt eine Stunde schneller zu Ende war, als ursprünglich geplant. (LGV/nb)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.