LG Viersen erfolgreich bei den Regionsmeisterschaften U18

Am Samstag fanden in der Düsseldorfer Halle die zweiten Regionsmeisterschaften des Jahres statt, an diesem Wochenende kämpften die Athletinnen und Athleten der Altersklasse U18 um ihre ersten Regionsmeistertitel.

Foto: Lara Drever, LG Viersen

Viersen/Düsseldorf – Lara Drever konnte für die LG Viersen auf ihrer stärksten Laufstrecke von 400m in 60,67s ungefährdet gewinnen und den ersten Regionsmeistertitel für die LGV gewinnen. Merle Banniza steigerte ihre Bestleistung mit der 3-Kilo-Kugel auf 10,65m und belegte damit den 6. Platz. Nachdem Christian Rahn verletzungsbedingt leider nicht am Hochsprungwettbewerb teilnehmen konnte, bildeten die Staffelläufe den Abschluss eines langen Tages in einer überschaubar gefüllten Leichtathletikhalle. Über 4x200m belegte die Staffel unserer Mädels mit Linda Vinck, Merle Banniza, Jasmin Sandtel und Schlussläuferin Lara Drever in 1:53,71s den 4. Platz.

Alle genannten Sportlerinnen und Sportler der LG Viersen werden auch am kommenden Wochenende bei den Nordrhein-Meisterschaften in Leverkusen an den Start gehen.