Lions spenden Erich-Kästner-Grundschule Kletter- und Spielgerät im Wert von 5.000 Euro

Der Lions Club Mönchengladbach unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit unserer Stadt seit vielen Jahren mit großzügigen Spenden: Der rollende Jugendtreff, das Spielmobil, die mobile Hüpfburg oder die Kajaks für die Ferienfreizeiten – all dies wäre ohne die Lions kaum vorstellbar.

Freuen sich mit den Kindern über das neue Spielgerät: Harald Weuthen, Erdal Akbas, Henning Wimmers, Rainer Wallnig, Annika Ahrens und Daniela Wothe. (v.l. / Foto/Text: Stadt MG)

Mönchengladbach – Jetzt hat der Lionsclub Mönchengladbach der Gemeinschaftsgrundschule Erich Kästner, die auch anerkanntes Grundschul-Familienzentrum ist, ein Spiel- und Klettergerät für den Schulhof im Wert von 5.000 Euro gestiftet. Bei der Übergabe der Spende an die Schulkinder waren unter anderem Schulleiter Erdal Akbas, der Vorsitzende des Fördervereins der Lions, Professor Rainer Wallnig, Harald Weuthen, Leiter des Fachbereichs Schule und Sport, sowie Henning Wimmers, Annika Ahrens und Daniela Wothe vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie dabei.