„LiteraTon“ – neue Veranstaltungsreihe im Kreis Viersen

Der Kreis Viersen ruft mit „LiteraTon“ eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben. Die Veranstaltungsreihe besteht aus drei Konzertlesungen, die Literatur und Musik an besonderen Orten miteinander verbinden.

Kreis Viersen – Die ersten beiden Konzertlesungen finden im Rahmen der MUZIEK BIENNALE NIEDERRHEIN statt. Sie werden vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert.
Den Auftakt macht am Samstag, 1. Oktober, um 19:30 Uhr eine Konzertlesung zu Sir Peter Ustinovs Buch „Achtung! Vorurteile“ im Gründerzentrum Willich, Gießerallee 19 in 47877 Willich (Gewerbepark „Stahlwerk Becker“). Der Schauspieler Max Herbrechter übernimmt die Rezitation. Dabei wird er musikalisch von der Pianistin Aida Sikira am Klavier begleitet, die unter anderem Klavierstücke von Bach, Mozart und Chopin darbietet. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Die zweite Konzertlesung findet am Samstag, 29. Oktober, um 19:30 Uhr im Niederrheinischen Freilichtmuseum, Am Freilichtmuseum 1 in 47929 Grefrath unter dem Motto „Die Stunde der Nacht“ statt. Schauspielerin Sibylle Bertsch rezitiert unter anderem Texte zur Nacht von Dylan Thomas, Charles Baudelaire, Rilke, Novalis, Ringelnatz sowie Italo Calvino und wird dabei musikalisch vom Gitarrenduo Jorrit Douwes und Pim Weierink begleitet. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Die letzte Konzertlesung der Veranstaltungsreihe „LiteraTon“ findet am Freitag, 2. Dezember, um 18 Uhr in der „Kaufbar“, Krefelder Straße 173a in 41748 Viersen statt und behandelt Charles Dickens „Ein Weihnachtslied in Prosa“. Die Rezitation führt Stephan Schäfer durch, während er musikalisch von Giedrė Šiaulytė auf der Harfe begleitet wird. Der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Tickets sind ab dem 19. September immer von montags bis donnerstags jeweils bis 17 Uhr im Vorverkauf in der Kreismusikschule Viersen, Heimbachstraße 12 in 41747 Viersen oder an der Abendkasse erhältlich. Es besteht zudem die Möglichkeit zum Kauf eines Kombitickets für alle drei Veranstaltungen. Dieses kostet 20 Euro und ist ausschließlich im Vorverkauf in der Kreismusikschule Viersen, Heimbachstraße 12 in 41747 Viersen erhältlich.
Weitere Informationen online unter https://www.kreis-viersen.de/themen/bildung/literaton (opm)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.