Löschgruppe Hagenbroich feierte die Weihe ihres neuen Löschgruppenfahrzeugs

Es ist der ganze Stolz der Löschgruppe Hagenbroich: Das neue Löschgruppenfahrzeug LF20, welches am vergangenen Sonntag, begleitet von einem informativen Tag der offenen Tür, geweiht wurde.

Foto: Martin Häming

Viersen-Hagenbroich – Mit einer Pumpenleistung von 2.000 l/min, einem Gewicht von 15 Tonnen und 299 PS wird das neue Löschgruppenfahrzeug LF20 der Feuerwehr mit Geräten zur technischen Hilfe und der Brandbekämpfung, 2.000 Litern Wasser und 120 Liter Schaummittel zur Seite stehen.

Pastor Dr. Michael Schlößer erteilte die Fahrzeugsegnung, an die sich ein buntes Programm anschloss und natürlich die Möglichkeit das neue Fahrzeug (Baujahr 2018) bis ins kleinste Detail zu begutachten. Für ihren Tag der offenen Tür hatte sich die Löschgruppe Hagenbroich einiges einfallen lassen. Wasserspiele und Hüpfburg begeisterten die kleinen Gäste, Kaffee und Kuchen sowie ein Holzkohlengrill warten ebenfalls auf die Besucherinnen und Besucher, die sich über die Freiwillige Feuerwehr und deren wichtige ehrenamtliche Arbeit informieren konnten. (cs)

Foto: Martin Häming